Als Baumsachverständiger beurteilen wir Gesundheit, Stand- und Bruchsicherheit sowie Schäden.

Im Bereich der Verkehrssicherheit überprüfen wir nach dem FLL-Regelwerk Bäume an Gehwegen, Straßen und in Parks.

Park- und Straßenbäume unterliegen der Verkehrssicherheit und müssen daher in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden. Dabei werden die Bäume bei diesen Kontrollen auf ihre Bruch- und Standsicherheit hin untersucht. Dies geschiet in der Regel vom Boden aus. In besonderen Fällen bedarf es jedoch einer Begutachtung z.B. direkt im Kronenbereich, in welchen normalerweise die Seilklettertechnik (SKT) zum Einsatz kommt.

Unser Leistungsspektrum umfasst ...

  • - Begutachtung und Kontrolle von Stadt-, Wald- und Straßenbäumen auf ihre Bruch- und Standsicherheit (vom Boden aus oder mit SKT)
  • - Erstellung von Baumkatastern
  • - Erstellung von Baumgutachten
  • - Erstellung von Empfehlungen und Planungen zur Wiederherstellung der Verkehrsicherheit
  • - Durchführung von Maßnahmen zur Wiederherstellung der Verkehrsicherheit, z.B. durch SKT